Katrin Arnold-Nagler, staatlich geprüfte Heilpraktikerin seit 2006, heißt Sie

HERZLICH WILLKOMMEN


Wir sind eine moderne podologische Praxis mit alternativmedizinischer und naturheilkundlicher Orientierung. Im Zentrum unseres Bemühens stehen Sie, unsere Patienten. Unsere Praxisphilosophie ist es, Ihnen mit Freundlichkeit, Respekt und Wertschätzung zu begegnen. Nachfolgend haben wir für Sie umfangreiche Informationen zu den verschiedenen Behandlungsmethoden unserer Praxis zusammengestellt. Unser sehr erfahrenes Team aus zwei Podologinnen, einer Heilpraktikerin und einem Diplomsportlehrer setzt all sein Wissen und Können für nur ein Ziel ein: Ihre Gesundheit.

Termine vereinbaren Sie bitte telefonisch unter 038378-484 338, per E-Mail an info@podologie-heringsdorf.de oder über das Kontaktformular.

UNSER LEISTUNGSANGEBOT


https://podologie-heringsdorf.de/wp-content/uploads/2018/03/natur2.jpg

OSTEOPATHISCHE BEHANDLUNGEN


Als alternative Heilmethode setzt die Osteopathie auf die manuelle Diagnostik und Therapie am Bewegungssystem, den inneren Organen und am Nervensystem. Die Osteopathie betrachtet den Patienten stets in seiner Gesamtheit und bezieht sich nicht auf die Behandlung einzelner Symptome. Da auf die Anwendung von Arzneimitteln verzichtet wird, gilt die Osteopathie als besonders verträglich.

Ziel der Osteopathie ist nicht die Bekämpfung einer Krankheit oder eines Symptoms. Stattdessen sollen die Funktionsstörungen und Blockaden, die eine Krankheit herbeiführen, begünstigen oder aufrechterhalten, gelöst werden. Auf diese Weise wird dem Körper geholfen, die Gesundheit wiederzuerlangen. Somit ist eine Osteopathiebehandlung bei den meisten Krankheiten sinnvoll, da diese oft Ausdruck eines gestörten Zusammenspiels der verschiedenen Systeme des Körpers und der Organe sind.


https://podologie-heringsdorf.de/wp-content/uploads/2018/03/natur1.jpg

PODOTHERAPIE


Grundlagen
Die Füße sind die Basis für eine gesunde dynamische Statik und für einen schmerzfreien Bewegungsablauf im gesamten Bewegungsapparat. Fehlstellungen der Füße führen sehr oft über weiterlaufende Muskelketten zu Fehlbelastungen in darüber liegenden Gelenken (Knie und Hüfte). Diese wiederum haben einen großen Einfluss auf die Haltung der Wirbelsäule und ihrer Muskulatur. Oftmals lassen sich Nackenverspannungen auf die Fehlbelastung in den Füßen zurückführen. Im Muskelbauch und in der Sehne liegen Nervenzellen die dem Körper Informationen über den Spannungszustand des Muskels geben. Funktioniert die Zusammenarbeit dieser Sensoren nicht mehr richtig, entstehen Fußfehlstellungen wie zum Beispiel Knick-, Senk- oder Plattfüße.

Wirkungsweise
Durch gezielte osteopathische Behandlungen lassen sich funktionelle Schwächen aufdecken. Durch ergänzende Stimulation der Fußmuskulatur werden Muskelketten im gesamten Körper aktiviert, die die Aufrichtung bis hinauf zum Kopf beeinflussen.

Anwendungsmöglichkeiten

  • Hallux Valgus
  • Fersensporn
  • Vorfußballenschmerzen
  • Fehlstellungen in den Füßen (Senk-, Spreiz-, Hohlfüße) und daraus folgende Fehlbelastungen in Knie, Hüfte, Wirbelsäule
  • muskuläre Verspannungen im gesamten Bewegungsapparat
  • funktionelle Beinlängendifferenz etc.

https://podologie-heringsdorf.de/wp-content/uploads/2018/03/faszienmassage.jpg

FASZIEN MASSAGE THERAPIE


Diese einzigartige Form der straffenden und erfrischenden Hautstimulation für Kopf, Gesicht, Hals und Dekoletté reduziert nicht nur Falten, sondern kann auch nachhaltig gegen Schmerzen und Mimik Verkrampfungen helfen.
Verspannungen, Muskeln und Faszien werden gelöst und die optimale Durchblutung wieder hergestellt. Tiefe Falten werden gemildert, so dass die Haut wieder erholt und frisch aussieht.

Durch gezielte therapeutische Handgriffe werden Verklebungen in der oberflächlichen Faszie gelöst und der verlangsamte Lymphabfluss aktiviert. Doch darüber hinaus findet eine noch viel tiefere Heilung statt: Während dieser Behandlung stellt sich im gesamten Nervensystem sowie der Psyche ein Gefühl des Wohlbefindens ein. Die tiefe Entspannung lässt Sorgenfalten verschwinden.

Durch diese Stimulation ist es möglich den Körper in ein neues Gleichgewicht zu bringen. Auch Schlafstörungen, Nervosität, Stress, Verspannungen und Konzentrationsschwierigkeiten können ganz natürlich behandelt werden.

Weitere Anwendungen

  • Kieferverspannungen
  • Schwellungen im Gesicht
  • Kopfschmerzen
  • Nackenschmerzen
  • Schwindel

https://podologie-heringsdorf.de/wp-content/uploads/2018/03/natur3.jpg

PHYTOTHERAPIE


Die Pflanzenheilkunde ist eines der ältesten Heilverfahren das wir kennen. In der Pflanzenheilkunde werden ganze Pflanzen oder Pflanzenteile (Blüten, Blätter, Wurzeln) verwendet. Bis heute stammen eine Vielzahl moderner Arzneien direkt oder in abgewandelter Form von Pflanzen ab. Phytotherapeutika werden in meiner Naturheilpraxis eingesetzt bei:

  • Atemwegserkrankungen
  • Erkältungskrankheiten
  • Gallenerkrankungen
  • Herz- Kreislauferkrankungen
  • Stärkung des Immunsystems
  • Lebererkrankungen
  • Magenerkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Urogenitalerkrankungen (z.B. Harnwegsinfekt)
  • vegetative Zustände (z.B. Erschöpfung, Schlaflosigkeit)
  • Verdauungsbeschwerden u.v.m.

https://podologie-heringsdorf.de/wp-content/uploads/2018/03/natur4.jpg

ZELLULARMEDIZIN


Die Zellularmedizin ist eine alternativmedizinische Methode zur Prävention und Therapie von schweren Erkrankungen, die Teilaspekte der Orthomolekularen Medizin aufgreift. Wesentliches Element sowohl der Zellularmedizin als auch der Orthomolekularen Medizin ist die hoch dosierte Gabe („Optimaldosierung“) von Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Dadurch können Krankheiten vorgebeugt und schon vorhandene Beschwerden gelindert oder geheilt werden. Gesundheit und Krankheit des menschlichen Körpers werden auf der Ebene der Körperzellen entschieden, die den Körper und seine Organe aufbauen. Jede dieser Zellen benötigt Zell-Vitalstoffe für eine Vielzahl von biochemischen Reaktionen. Ein bestehender Mangel an diesen Stoffen kann zu einer zellulären Unterfunktion und zu chronischen Erkrankungen führen. Wegen einer grundsätzlichen Unterversorgung und einem hohen Stoffwechselumsatz an Zell-Vitalstoffen können Herz-Kreislauf-Erkrankungen beim Menschen besonders häufig auftreten. Eine optimale tägliche Versorgung mit Zell-Vitalstoffen kann der Schlüssel zur erfolgreichen Prävention und Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und anderen chronischen Erkrankungen sein.



SPRECHZEITEN


Montag bis Freitag
8.30 – 17.30 Uhr

TERMINE NACH VEREINBARUNG
ALLE KASSEN UND PRIVAT


KONTAKT


Waldbühnenweg 1
17424 Ostseebad
Heringsdorf


info@podologie-heringsdorf.de


038378 – 484 338


© Podologie Heringsdorf. Alle Rechte vorbehalten. AGBImpressum – Datenschutzerklärung